previous-white    1/4  next-white

WELEDA Apotheke

 

Bauaufgabe:

Neubau einer Apotheke mit Herstellbereichen für flüssige, halbfeste und feste anthroposophische Medikamente, zum Teil unter Reinraumbedingungen, sowie eines Versandbereiches, zum versenden der Medikamente an Apotheken und Endkunden.
Integration von Büro- und Besprechungsräumen und einem Lager für Alkohole im selben Gebäude.
 
Entwurfsidee:

Der städtebauliche Ansatz sowie die Baukörpergestaltung wurde mit dem Bauherren zusammen in Workshops entwickelt.
Herstellbereiche mit eigener interner Erschließung, unterteilt nach Art der Herstellung entwickelt nach GMP-Richtlinien.
Offizingestaltung mit natürlichen Materialien.
Hoher Anspruch an Kundenberatung und Betreuung.
Die gesamte Verkaufsraum- ausstattung und Farb- und Lichtgestaltung wurde individuell für die Apotheke zusammen mit der Apothekerin entwickelt.
Einsatz moderner Technologien: eigens auf die Konfektionsgrößen entwickelter ROWA – Automat als Lager für Apotheke und Versand.
 
Besonderheiten:
 
Außergewöhnlich an dieser Apotheke ist mit Sicherheit ihre solare Warmwasserbereitung, die Möglichkeit zur Ampullenherstellung, das Prüflabor, die eigene Bidest Wasseraufbereitungsanlage, der sondergefertigte ROWA - Automat und die Aufteilung der Produktionsflächen nach Aggregatszustand der verwendeten Stoffe.

 

 

Technische Daten:
Bauzeit: ca. 13 Monate
Fertigstellung: Nov 2008
BGF: ca. 1.200m²
BRI: ca. 4.800m³

 

ähnliche Projekte


 

 

as-mediengestaltung.de